Handwerk-macht! Eine Initiative der HWK Koblenz

 

 

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, sind neue Ideen gefragt.

Sicherlich werden auch Sie nach Lösungen zum "Niesschutz" von Kunden und Mitarbeitern angesprochen.

 

Auch chrismotec möchte dazu beitragen das Ihr Unternehmen die gesetzlichen Vorgaben einhalten kann.

 

In unserem Angebot finden Sie: (in Kürze)

 

- Trennwände mit Acryglas in verschiedenen Varianten, oder nach Vorgabe (mittels Zeichnung)

  für den Kassenbereich, Empfangsbereich, Arbeitsplätze, etc.

- Ständer für Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe und Hinweistafeln, etc.

- Lösungen für Städte/Kommunen z.B. schwenkbare Trennwand für Busfahrer sind möglich

- Für Schulen sind Tischtrenner möglich

 

Alle Produkte werden in Aluminiumleichtbauweise gefertig und können vor Ort

"nach Terminvereinbarung" abgeholt werden oder kommen auf dem Versandweg.

Die verwendeten Schutzscheiben sind aus schlagzähem Kunststoff / Polycarbonat,

wenn nicht gesondert angegeben!

Der Begriff Acrylglas wird hier nur umgangssprachlich verwendet.

 

 

Die Beschaffung von "Acrylglas" ist derzeit das größte Problem,

daher können nicht alle Möglichkeiten gezeigt werden, bzw. werden

nur Produkte gezeigt die schon zum Einsatz gekommen sind.

Um diesem Problem entgegenzuwirken bieten wir auch Alternativen an,

die evtl. kostengünstiger sind als eine komplette "Acrylgasfront"!

 

 

Zu den Produkten ... klick hier!

 

 

Für Anfragen nutzen Sie bitte die folgende Mailadresse: (wir rufen gerne zurück)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Abholadresse lautet: (nach Terminvereinbarung)

Christian Hoppe / chrismotec

August-Horch-Straße 19

56751 Polch